sensoli

Stellenwert der Aromatherapie -
International

In Frankreich und England wird die Aromatherapie schon seit Jahren ganz selbstverständlich angewandt. Aromatherapie und Schulmedizin arbeiten in diesen Ländern Hand in Hand. Franzosen und Italiener haben viel Erfahrung mit der innerlichen Einnahme von ätherischen Ölen. Dies kann jedoch nur unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten erfolgen. So verwundert es nicht, dass es allein in Frankreich mehr als Tausend Therapeuten gibt, die aktiv mit Aromatherapie arbeiten. Die Engländer wenden die Aromatherapie hauptsächlich (> 95%) in Massagen an. Auch in den USA und in Japan gibt es viele Anwender und Therapeuten.

Die Aromatherapie erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Akzeptanz nicht zuletzt weil sich immer mehr Heilpraktiker mit dem Thema beschäftigen und die Aromatherapie mittlerweile nicht nur ausschließlich in Form von Raumbeduftung betrieben wird. Dies funktioniert gut für Atemwegserkrankungen und hilft bei psychischen Beschwerden. Bei anderen Erkrankungen wie Arthritis oder Neurodermitis wirkt die Anwendung mittels Duftlampe nur unzureichend. Hier sollte auf Einreibung und Aromapressur zurück gegriffen werden.